Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Thema:  Schließzeiten in Kindereinrichtungen abschaffen!

 

 Mit den in den nächsten Jahren in Ruhestand gehenden Erziehern, kann durch Anreize eine Übergangzeit, zur teilweisen weiteren Betreuung, der Personalschlüssel gesteigert werden. Und die niedrig besetzten Horte und Kitas in den Urlaubszeiten und in Krankheitsfällen in einer Art Not/Urlaubs- besetzung gestärkt werden. Ohne die Einrichtung komplett schließen zu müssen.

Das wird die Kinderfreundlichkeit enorm erhöhen.

Und dem positiven Effekt, dass im Jahr 2017 unerwartet wieder viel mehr Deutsche Kinder geboren wurden als erwartet fördern.

Sogar auf eine längerfristig höhere Geburtenrate dürfte gehofft werden.

Damit können wir den in unserer Stadt starken demografischen Wandel effektiv entgegenwirken!

Bringen wir heute kleine Opfer, haben wir morgen mehr Gewinn davon.

Unsere Kinder sind die Zukunft unserer Stadt!